Kreis Heinsberg: Noch Plätze für Weihnachtsurlaub in Einruhr frei

Kreis Heinsberg: Noch Plätze für Weihnachtsurlaub in Einruhr frei

Für alle, die nicht gern allein verreisen möchten, bietet das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Heinsberg, begleitete Gruppenreisen an. Reisegäste und Gepäck werden direkt von zu Hause abgeholt. Eine ausgebildete Fachkraft des DRK ist während der gesamten Reise für die Gäste da.

Zur Fahrt nach Einruhr am Obersee der Rurtalsperre in der Eifel zum Jahresende (20. Dezember bis 3. Januar) kann man sich noch anmelden. Unterkunft ist das Hotel Seemöwe. Die Gäste erwartet ein Programm mit Spaziergängen, Gymnastik, Basteln und Gesellschaftsspielen. Seit etlichen Jahren gehört das Angebot zum Jahresende zu den beliebten "Klassikern" unter den Seniorenfahrten.

Auch der neue Reiseprospekt mit den Angeboten für das nächste Jahr kann bestellt werden. Informationen zu den Reiseangeboten gibt es bei Sandra Busch, Telefon 02431 802118; E-Mail: erholung@drk-heinsberg.de.

(RP)