Kreis Heinsberg jetzt bei Facebook

Verwaltung 2.0 : „Gefällt mir“: Kreis Heinsberg jetzt bei Facebook

Modern, digital und sozial, kurz: Kreisverwaltung 2.0 – So könnte man den Weg bezeichnen, den die Kreisverwaltung Heinsberg mit der Einführung einer Facebook-Seite einschlägt.

Modern, digital und sozial, kurz: Kreisverwaltung 2.0 — So könnte man den Weg bezeichnen, den die Kreisverwaltung Heinsberg mit der Einführung einer Facebook-Seite einschlägt.

Seit Mittwoch, 2. November, ist die Kreisverwaltung mit einem Auftritt in dem Sozialen Netzwerk Facebook vertreten. Über die Internetadresse www.facebook.com/kreisheinsberg können Interessierte die Seite des Kreises aufrufen. Besucher des Profils erwartet ein bunter Mix aus Information und Bürgerservice. Neben der bekannten Homepage des Kreises Heinsberg (www.kreis-heinsberg.de) wird der Facebook-Auftritt ein zusätzlicher Kanal sein, über den sich Bürger informieren und mit der Kreisverwaltung in Kontakt kommen können.

"Ich lade herzlich dazu ein, die Facebook-Seite des Kreises Heinsberg zu besuchen und bei Interesse Fan zu werden. Über ein 'Gefällt mir‘ würden wir uns freuen", so Landrat Stephan Pusch.

Mehr von RP ONLINE