Kreis Heinsberg: Initiative will junge Menschen an IT-Berufe heranführen

Angebot in Geilenkirchen : Programmieren lernen in den Herbstferien

Jugendliche und junge Menschen für Berufe in der IT-Branche gewinnen, will eine Initiative, die im Herbst den Workshop „Coding-HS“ anbietet.

Auf dem CSB-Campus in Geilenkirchen bieten in den Herbstferien die CSB-System AG, das zdi-Netzwerk Aachen und der Kreis Heinsberg sowie die Rheinische Fachhochschule Köln gemeinsam den Programmier-Workshop „Coding-HS“ an, der offizieller Programmbestandteil der so genannten EU Code Week ist. Das Angebot richtet sich an programmierinteressierte Schüler zwischen 14 und 20 Jahren.

Der Workshop „Coding-HS“ soll die Möglichkeit bieten, in den Beruf des Softwareentwicklers hinein zu schnuppern. Ziel ist es, das Interesse für IT und einen Beruf in dieser Branche zu fördern. Die EU Code Week ist eine Breiteninitiative, die darauf ausgerichtet ist, Menschen jeglichen Alters auf unterhaltsame Weise das Programmieren beizubringen. Dabei werden die Events von Unternehmen, Institutionen oder Verbänden veranstaltet. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Für Arbeitsmittel und Verpflegung ist gesorgt. Auf der Website der Veranstaltung www.coding-hs.de ist das Anmeldeformular als Download verfügbar. Anmeldeschluss ist der 13. Oktober.

(RP)
Mehr von RP ONLINE