Kreis Heinsberg: 47-Jähriger stirbt nach Unfall mit Taxi

Frontalzusammenstoß im Kreis Heinsberg : Taxifahrer verursacht tödlichen Unfall auf Landstraße

Ein 47-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall nahe Geilenkirchen im Kreis Heinsberg getötet worden. Ein Taxi war frontal in das Auto des Mannes gekracht.

Wie die Polizei mitteilte, geschah der Unfall am Freitagabend. Der Wagen des 47-Jährigen wurde nach dem Frontalzusammenstoß mit dem überholenden Taxi von der Landstraße geschleudert und überschlug sich mehrmals auf einem Feld.

Der Fahrer starb noch in den Trümmern. Der 56 Jahre alte Taxifahrer, der allein in seinem Auto unterwegs war, erlitt leichte Verletzungen.

(hsr/dpa)
Mehr von RP ONLINE