1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg

Kommentar zu „Wieder im Corona-Krisenmodus“ - Inzidenzzahl 36 im Kreis Heinsberg

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zu „Wieder im Corona-Krisenmodus“ : Müssen Feiern wirklich sein? Jetzt ist Solidarität gefordert

Am Donnerstag stieg die Zahl der Neuinfizierten auf 36 in einer Woche pro 100.000 Einwohner im Kreis Heinsberg. Den größten Teil der Infektionen führt das Gesundheitsamt auf private Feiern zurück, aus denen das Virus in die Familien getragen wird.

erD oeSrmm its rovbi,e nnMsceeh menkom iederw rhem in neecslssgenho mäneuR nm.ezsmau roiVbe ssum etjtz cuah dei otoegkSisgril in ugzBe fua Feeinr s:ein reD Ksire Hgeebrsin irttt mti uetllak 36 neeiztrfIni ni rneie eWoch opr 0.00010 Eoiwrnhen ni eien sktihcrei seaPh .ien

Dei tlinInnhfezkaose sen,eigt dei nechtäs aeihmgcs nrzeeG sit 05, nnad rhoden hdcrertassie hEäcrunkgsnne.ni nHveehükcol its ketlula ufa dem gWe zmu poosH.tt asD gitel earb nhtci unr na edn ilneev ennwEnriho tim cnahinäsdeslu lWrzeu,n ied rgen grßo n.erfei Es itgb gunge e,Dehusct dei chis remim hcno tmi arnUmeunmg dun nssüKhec gerüebßn udn unbalge, mibe irFene edrew se sei oshnc ntihc c.werenhis

ierH ist dnerdngi äiitrdlSoat er.dtgefor mmtKo ein uneer nokL,dwoc nbhae riw sda zu enemi ßegron leiT nde rlgoeSn,so sndenenolkGae dnu nrnoVarheloCmrrase-o zu renae.kdnv