1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg

Keine bestätigten Corona-Infektionen mehr in Erkelenz

Rückläufige Infiziertenzahlen : Keine bestätigten Corona-Infektionen mehr in Erkelenz

Die Zahl der aktuell (Stand: 8. Juli, 9 Uhr) positiv auf das Coronavirus getesteten Menschen ist im nördlichen Kreis Heinsberg auf insgesamt 16 gesunken. In Erkelenz gibt es laut Statistik des Kreisgesundheitsamtes erstmals seit Ende Februar keinen einzigen aktuellen Fall mehr.

Der Schwerpunkt liegt im nördlichen Kreis Heinsberg mit zwölf aktuell positiv Getesteten weiterhin in Hückelhoven. In Wegberg sind zurzeit drei Menschen positiv auf das Coronavirus getestet, in Wassenberg einer.

Seit dem 25. Februar gibt es insgesamt 1958 bestätigte Coronafälle im Kreis Heinsberg. 1845 Personen gelten inzwischen als geheilt, 84 Menschen sind verstorben. Damit sind tagesaktuell 29 Menschen im Kreis Heinsberg positiv auf das Virus getestet worden. Für die Städte und Gemeinden im Nordkreis ergibt sich folgendes Bild (bestätigte Fälle/Genesene/Verstorbene): Erkelenz 105/99/6; Hückelhoven 216/199/5; Wassenberg 68/64/3; Wegberg 47/43/1.

Die 7-Tage-Inzidenz für den Kreis Heinsberg liegt aktuell bei 2,0 pro 100.000 Einwohner.