1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg

Heinsberg: Polizei sucht Mercedes-Fahrer nach Unfall auf Wirtschaftsweg zwischen Janses Mattes und Dremmen

Nach Unfall in Heinsberg : Polizei sucht Mercedes-Fahrer

Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag auf einem Wirtschaftsweg zwischen Janses Mattes und Dremmen ereignet hat, sucht die Polizei laut einer Mitteilung jetzt den verursachenden Auto-Fahrer sowie Zeugen.

Zum Unfallhergang: Eine 46-jährige Frau aus Heinsberg war gegen 17.30 Uhr zu Fuß mit ihrem Hund auf dem Wirtschaftsweg unterwegs. Von hinten näherte sich ihr ein Auto (silberne Mercedes-A-Klasse, neueres Modell, HS-Kennzeichen), das sie überholte und dabei am Arm streifte. Dadurch klappte der Außenspiegel des Fahrzeugs ein. Zunächst fuhr der Mann weiter, habe dann aber angehalten und den Spiegel wieder ausgeklappt. Die Frau sprach den Fahrer auf den Zusammenstoß an. Dann fuhr der Mann weg, ohne seine Personalien anzugeben. Daraufhin erstattete die Frau Anzeige wegen des Unfalls. Sie suchte selbstständig einen Arzt auf, um sich ambulant behandeln zu lassen. Der unbekannte Fahrer war circa 60 bis 70 Jahre alt, hatte graue Haare, trug eine Brille, Jeans und hielt seinen Kopf leicht schräg. Der Mann und Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Heinsberg zu melden, Telefon 02452 9200.

(RP)