Wegberg: Grüne: Gasbetrieb für Bürgermeister-Auto

Wegberg: Grüne: Gasbetrieb für Bürgermeister-Auto

Die Fraktion Bündnis'90/Die Grünen beantragt, das Dienstfahrzeug des Bürgermeisters auf Gasbetrieb umrüsten zu lassen. Da für die Anschaffung des Wagens kein Ratsbeschluss nötig gewesen sei, hätten die Grünen nicht darauf drängen können, ein möglichst umweltfreundliches Auto anzuschaffen, begründet die Fraktion ihren Antrag.

Durch die Umrüstung des Dienstwagens auf Gasbetrieb würde zumindest nachträglich die Umweltbilanz des Bürgermeister-Autos verbessert. Alternativ schlagen die Grünen den Verkauf des Fahrzeugs vor.

(RP)