1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg

Gottesdienste im Erkelenzer Land erst wieder ab 9. Mai

Im Erkelenzer Land : Kirchen öffnen für Gottesdienste frühestens am 9. Mai

Die leitenden katholischen Pfarrer der Region Heinsberg haben gemeinsam mit dem Regionalteam darüber beraten, wie die Kirchen zum Gottesdienst wieder geöffnet werden können.

„Dabei stand die Sicherheit der Kirchenbesucherinnen und -besucher und der handelnden Personen natürlich im Vordergrund“, heißt es in einer von Regionalvikar Markus Bruns unterzeichneten gemeinsamen Pressemitteilung von Regionalteam und GdG-Leitern der Region Heinsberg.

Einstimmig habe man sich dazu entschieden, die Kirchen nicht vor dem Wochenende 9./10. Mai wieder zum Gottesdienst zu öffnen. Bis dahin könnten die notwendigen Sicherheits- und Hygieneauflagen sorgfältig erfüllt werden, so dass die Gläubigen in größtmöglicher Sicherheit wieder Gottesdienst feiern können.

Unter Beachtung der Hygiene-, Abstands- und Sicherheitsregeln werden ab dem zweiten Maiwochenende in einzelnen Kirchen der Region öffentliche Gottesdienste gefeiert.