Kreis Heinsberg: Fahrgast-Informationen im ÖPNV ausgeschaltet

Kreis Heinsberg: Fahrgast-Informationen im ÖPNV ausgeschaltet

Zurzeit stehen keine Haltestellenansagen in den Bussen der West Verkehr GmbH und keine Echtzeitinformationen an den dynamischen Fahrgastinformationsanzeigen zur Verfügung. Wie das Verkehrsunternehmen mitteilt, wird wie bei den Partnerunternehmen im Aachener Verkehrsverbund (AVV) das "Elektronische Fahrgeldmanagement" (elektronische Fahrausweise auf Chipkarten) eingeführt, womit ein Austausch der Hard- und Software verbunden ist.

"Aufgrund dessen sind sowohl die akustischen Haltestellenansagen in den Bussen der West als auch die Echtzeitinformationen auf den dynamischen Fahrgastinformationsanzeigen an den zentralen Bushaltestellen im Kreis Heinsberg abgeschaltet. Wir sind aber bemüht, schnellstmöglich den gewohnten Service für unsere Fahrgäste wiederherzustellen", erklärt West-Geschäftsführer Udo Winkens.

(RP)