1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg

Erkelenzer Land: Corona-Inzidenz ist weiter rückläufig

Corona-Status im Kreis Heinsberg : Inzidenz ist weiter rückläufig

Die aktuellen Corona-Zahlen aus dem Kreishaus Heinsberg stimmen positiv, denn das Kreisgesundheitsamt teilt eine sinkende Inzidenzzahl mit.

(cpas) Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Heinsberg lag am Mittwoch, 28. April 2021, bei 127,6 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Der Trend ist damit rückläufig: Am Vortag lag sie noch bei 133,0, davor bei 155,0.

Wie das Kreisgesundheitsamt mitteilte, gibt es in den vier Städten des nördlichen Kreises Heinsberg 466 aktuelle Corona-Fälle – 181 in Hückelhoven, 150 in Erkelenz, 84 in Wegberg und 51 in Wassenberg.

Das waren drei Fälle weniger als am Vortag. Seit Beginn der Pandemie sind im Kreis 352 Menschen an oder mit Covid-19 gestorben – in dieser Woche kam bislang kein Todesfall hinzu.

(cpas)