1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg

Corona-Zahlen pendeln sich auf hohem Niveau ein

Erkelenzer Land : Corona-Zahlen pendeln sich auf hohem Niveau ein

Die Zahl der Verstorbenen liegt im Kreis Heinsberg unverändert bei 137. Aktuell sind 471 Menschen positiv auf das Virus getestet, die meisten (203) davon in Erkelenz.

In den vier Städten des nördlichen Kreises Heinsberg sind aktuell (Stand: 7. Dezember, 9 Uhr) 471 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet, 203 in Erkelenz, 123 in Hückelhoven, 78 in Wassenberg und 67 in Wegberg.

Am vergangenen Freitag lag die Gesamtzahl bei 469. Die Zahl der Verstorbenen liegt im Kreis Heinsberg unverändert bei 137. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt 152,2 pro 100.000 Einwohner, am vergangenen Freitag lag sie bei 158,8.

Seit dem 26. Februar gibt es insgesamt 4951 bestätigte Corona-Fälle im Kreis Heinsberg. Aktuell gelten 910 Personen als noch nicht genesen.

Die Verteilung auf die Städte: (Zahl der nachweislich an Covid-19 Erkrankten/Zahl der Genesenen/Zahl der Verstorbenen): Erkelenz (678/453/22), Hückelhoven (802/668/11), Wassenberg (267/185/4) und Wegberg (305/236/2).