1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg

Corona: 46 neue Infektionen in Wegberg

Erkelenzer Land : Corona: 46 neue Infektionen in Wegberg

Einen großen Zuwachs an Corona-Fällen hat am 4. Januar die Stadt Wegberg zu verzeichnen, wo es seit dem 30. Dezember 46 neue Infektionen gibt.

(cpas) In den vier Städten des nördlichen Kreises Heinsberg gab es am Montag (Stand: 9 Uhr) 329 aktuelle Corona-Fälle – 105 in Wegberg, 102 in Erkelenz, 83 in Hückelhoven und 39 in Wassenberg. Das waren zwölf Fälle weniger als am Jahresende. Einen großen Zuwachs hat Wegberg zu verzeichnen, wo es seit dem 30. Dezember 46 neue Infektionen gibt. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis lag bei 112,7 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und damit weiter auf einem deutlich niedrigerem Niveau als noch vor den Weihnachtstagen, als sie sich um 150 einpendelte. Laut Kreisverwaltung könnte das damit zusammenhängen, dass über die Feiertage weniger getestet wurde. Demnach könnte der Wert in den kommenden Tagen wieder ansteigen. In Hückelhoven sind zwei weitere Menschen im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben, damit sind im Kreis nun 173 Menschen an oder mit Covid-19 gestorben.