Unachtsamkeiten sorgen für Hindernisse

Barrierefreiheit in ErkelenzUnachtsamkeiten sorgen für Hindernisse

Mülltonnen, Sperrmüll, geparkte Autos oder überwucherte Gehwege: Der Behindertenbeauftragte der Stadt Erkelenz kritisiert zahlreiche Alltagsfallen, die nicht eingeschränkte Personen gar nicht als solche wahrnehmen.

Von Christos Pasvantis
Immer mehr Graffiti in Erkelenz

Polizei bestätigtImmer mehr Graffiti in Erkelenz

Die Zahl der Schmierereien nimmt in den vergangenen Jahren rapide zu, bemängeln Anwohner. Was Stadt und Polizei dagegen machen können und wie teuer die Entfernung ist.

Von Christos Pasvantis
Warum Anwohner trotz neuem Gesetz mitzahlen müssen

16.600 Euro Straßenbaubeitrag in ErkelenzWarum Anwohner trotz neuem Gesetz mitzahlen müssen

Gerade erst hat die Landesregierung einen Großteil der umstrittenen Straßenbeiträge abgeschafft. Für eine Baustelle im Erkelenzer Pangel gilt das aber nicht – dort muss ein Anwohner 16.600 Euro zahlen.

Bilder und Infos aus dem Kreis Heinsberg
Kontakt zur Redaktion