1. NRW
  2. Städte
  3. Kreis Heinsberg

Blaulichtticker im Erkelenzer Land​: Täter brechen in Gerderather Schule ein​

Blaulichtticker im Erkelenzer Land : Zwei verletzte Personen nach Kollision in Wassenberg

Unbekannte haben in der Grundschule mit einem Feuerlöscher randaliert. In Erkelenz wurde ein betrunkener Fahrer gestoppt, in Doveren ein Wohnwagen gestohlen. In Wassenberg stießen zwei Pkw zusammen, zwei Personen verletzten sich leicht.

Einbruch in Grundschule Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in die Gerderather Peter Härtling Schule eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, schlugen die Täter den Glaseinsatz einer Tür ein und entleerten im Untergeschoss einen Feuerlöscher. Ob sie etwas gestohlen haben, ist noch unklar.

Geld aus Auto gestohlen Ebenfalls in Gerderath haben Diebe am Montagnachmittag die Seitenscheibe eines Autos eingeschlagen, das auf der Schulstraße parkte. Aus dem Innenraum erbeuteten sie eine Ledermappe mit Bargeld.

Betrunkener Fahrer gestoppt Bei einer Verkehrskontrolle hat die Polizei einen Fahrer auf der L19 bei Erkelenz gestoppt, der offenbar unter dem Einfluss von Alkohol unterwegs war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt untersagt sowie der Führerschein sichergestellt. Auf den Mann wartet nun eine Anzeige. Auf der Hermann-Josef-Gormanns-Straße fanden die Beamten zudem bei einer kontrollierten Person Betäubungsmittel. Diese wurden sichergestellt, auch hier gab es eine Anzeige.

  • Aus einem Geränkemarkt in Wassenberg stahlen
    Blaulichtticker im Erkelenzer Land : Zigaretten aus Getränkemarkt in Wassenberg gestohlen
  • Verein für Vielfalt, Idahobit, Wassenberg, Kreis
    Aktion zum Idahobit in Erkelenz und Wassenberg : Für Vielfalt, gegen Ausgrenzung
  • Die Wahllokale sind anlässlich der Landtagswahlen
    Erkelenz, Hückelhoven, Wassenberg und Wegberg : Was Sie zur Landtagswahl im Erkelenzer Land wissen müssen

Unfall mit verletzten Personen An der Gladbacher Straße in Wassenberg ereignete sich am Dienstag, 10.30 Uhr, ein Verkehrsunfall. Zwei Pkw kollidierten in Höhe der Zufahrt zur Straße An der Rennbahn. Zwei Personen verletzten sich leicht.

Wohnwagen geklaut In Doveren ist am Samstag, 4 Uhr,  ein Wohnwagen der Marke Fendt gestohlen worden. Wie die Polizei mitteilt, stand das Gefährt unter einem Carport an einem Haus auf der Straße In den Brüchen. Der Wohnwagen war mit Heinsberger Kennzeichen (HS) ausgestattet.

(RP)