Kreis Heinsberg: Begleitete Reisen und Tagesausflüge mit dem DRK

Kreis Heinsberg: Begleitete Reisen und Tagesausflüge mit dem DRK

Der Kreisverband Heinsberg des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bietet auch in diesem Jahr wieder ein interessantes Reise- und Ausflugsprogramm für Menschen in der zweiten Lebenshälfte an, das Erholung an attraktiven Zielen und Geselligkeit verbindet. Insgesamt 15 Gruppenreisen und sechs Tagesausflüge führen zu verschiedenen Zielen nach Deutschland, Italien, Spanien und in die Niederlande.

Bei allen Reisen ist eine ausgebildete Fachkraft des DRK anwesend. Die erste Reise geht vom 4. April bis zum 18. April nach Bad Füssing, das Ziel des ersten Tagesausfluges am 3. Mai ist das Ahrtal. Reisegäste werden mit ihrem Gepäck zu Hause abgeholt. Ein Prospekt zu den Reiseangeboten in diesem Jahr und weitere Informationen können bei Sandra Busch unter Telefon 02431 802118 oder per E-Mail an erholung@drk-heinsberg.de angefordert werden.

(RP)