Kreis Heinsberg 72-jähriger Demenzkranker vermisst

Geilenkirchen · Seit Montagmittag wird der 72-jährige Heinz Kirstein aus Geilenkirchen vermisst. Der Rentner leidet an Demenz und dürfte orientierungslos sein. Die Polizei suchte bereits vergebens mit einem Rettungshubschrauber und Spürhunden nach dem Mann.

Der Vermisste wurde zuletzt gegen zwölf Uhr an seiner Wohnanschrift auf der Danziger Straße gesehen. Kirstein ist etwa 172 cm groß, wiegt etwa 80 Kilogramm und hat hellgraue Haare. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er eine blaue Jeanshose, blaue Schuhe mit weißem Rand, ein Sweatshirt mit schwarzen Querstreifen, eine grüne Strickjacke sowie eine Kappe.

Der Senior ist noch sehr rüstig und durchaus in der Lage, größere Entfernungen zu Fuß zurückzulegen. Doch auf Grund seiner Demenzerkrankung dürfte er seinen Namen nicht mehr nennen können und orientierungslos sein. Bei der Suche erhielten die Einsatzkräfte Unterstützung durch einen Polizeihubschrauber, Personenspürhunde, der Mönchengladbacher Einsatzhundertschaft, der Militärpolizei des Natoflughafens und der niederländischen Polizei.

Doch trotz der groß angelegten Aktion seitens der Angehörigen und der Polizei konnte Kirstein weder am Montag noch in den Morgenstunden des Dienstages gefunden werden. Daher bittet die Polizei um Unterstützung der Bevölkerung. Wer Kirstein gesehen hat oder Hinweise zu seinem jetzigen Aufenthaltsort geben kann, der wende sich bitte umgehend an das Kriminalkommissariat 1 der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452 9200 oder jede andere Polizeidienststelle.

(ots)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort