Krefeld: Zwei Menschen bei Unwetter vom Blitz getroffen

Krefeld: Zwei Menschen bei Unwetter vom Blitz getroffen

In Krefeld sind bei einem Gewitter am Donnerstagabend auf einer Straße in der Nähe des Hafens zwei Personen vom Blitz getroffen worden. Sie sind schwer verletzt.

Auf der Bataverstraße am Rheinhafen ist am Abend bei dem Unwetter gegen 18.45 Uhr auf einem Betriebsgelände ein Blitz unmittelbar neben zwei Personen eingeschlagen. Dadurch wurden sie nach Auskunft eines Sprechers der Rettungswache nach vorn geschleudert und durch den Sturz sowie Strom schwer verletzt.

Bei Ankunft der Rettungskräfte waren sie ansprechbar und wurden nach Versorgung durch den Notarzt in Krankenhäuser eingeliefert. Der Einsatz lief parallel zu rund 20 Einsätzen gegen Wassereinbrüche und zur Sicherung nach Sturmschäden. Unter anderem waren Bäume umgestürzt.

Die Lage im Überblick:

  • Besonders im Düsseldorfer Stadtgebiet und im Kreis Wesel gab es extreme Regenfälle.