Krefeld: Erster Nachwuchs bei den Eseln im Zoo seit zehn Jahren

Krefelder Zoo : Erster Eselnachwuchs seit zehn Jahren

Krefelder Zoo: Das ist Eselbaby Chalisa

Knapp zehn Jahre lang gab es keinen Nachwuchs bei den Eseln im Krefelder Zoo. Nun ist es soweit. Am 24. Mai brachte Stute Christa ein Fohlen zur Welt.

Lissi hieß das Eselfohlen, das am 29. September 2009 das Licht der Welt erblickte. Seitdem warteten die Besucher des Krefelder Zoos vergeblich auf Nachwuchs bei den freundlichen Grauen. Nun jedoch ist es soweit. In den Eselstall gegenüber der Trampeltieranlage ist neues Leben gekommen. In den frühen Morgenstunden des 24. Mai brachte Stute Christa ihr erstes Fohlen zur Welt. Die kleine Stute wird Chalisa heißen. Der dreijährigen Mutter geht es gut, und auch die junge Stute ist gesund und munter, jedoch noch etwas schüchtern und leicht wackelig auf den Beinen. Vater ist der dreieinhalbjährige Hengst Pedro, der erst im April 2018 in den Zoo gekommen war. Das gesamte Zooteam freut sich über die tolle Nachricht und hofft, dass in Zukunft regelmäßig Nachwuchs den Eselstall unsicher machen wird. Foto: Zoo Krefeld

(bk)
Mehr von RP ONLINE