1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Wirtschaft in Krefeld

Großauftrag für Krefelder Unternehmen​: Siempelkamp baut Anlage in Türkei​

Neuer Großauftrag für Krefelder Unternehmen : Siempelkamp baut Anlage in Türkei

Der Krefelder Maschinenbauer liefert der Firma Kastanmonu Entegre eine neue Anlage zur Produktion von Spanplatten am Unternehmenssitz im Norden des Landes. 

(sti) Der Krefelder Maschinenbauer Siempelkamp liefert der Firma Kastanmonu Entegre eine neue Anlage zur Produktion von Spanplatten am Unternehmenssitz. Kastamonu ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Norden der Türkei. „Die erfolgreiche Kooperation beider Partner mündet somit innerhalb von nur zweieinhalb Jahren in das bereits dritte gemeinsame Projekt“, berichtete eine Siempelkamp-Sprecherin. 

Die neue Anlage entspreche dem Design der Spanplattenanlage, die Kastamonu Entegre seit Februar des vergangenen Jahres am Standort Samsun betreibt. Diese produziere zuverlässig nach einem reibungslosen Projektablauf und exzellentem Teamwork aller Beteiligten – ungeachtet der Einschränkungen, die die Corona-Pandemie setzte. Diese wie auch die aktuell in Auftrag gegebene Anlage enthielten eine ContiRoll und seien auf eine Tagesleistung von 2000 Kubikmetern ausgelegt, so die Sprecherin.

Im Werk in Kastamonu Stadt betreibe der türkische Holzwerkstoffproduzent bereits seit 2007 eine Siempelkamp-Anlage zur Produktion von Mitteldichten Fasreplatten (MDF) und Hochdichten Faserplatten (HDF). Mit der neuen Spanplattenanlage an diesem Standort erweitere Kastamonu Entegre sein Plattenspektrum für die heimische Möbelindustrie. Das neue Projekt bilde das insgesamt zehnte in der Chronologie kontinuierlicher Pressen, das Kastamonu Entegre mit seinem Krefelder Partner realisiere, informierte Siempelkamp.

  • Die Geschäftsführer Dirk Howe (links) und
    Wirtschaft In Krefeld : Siempelkamp Gießerei fordert Industriestrompreis
  • Zwischenlager von 152 Castor-Behältern mit radioaktiven
    Castor-Behälterkörper kommen aus Krefeld : Siempelkamp produziert für Atom-Industrie
  • Die Natur hat das Schwimmbad eingenommen.
    Uraufführung bei Move in Town : Stadtbad ist Kulisse für Tanzpremiere

Erst im November 2021 habe Kastamonu Entegre eine Superlativ-Holzwerkstoffanlage für die MDF-Produktion am Standort Balıkesir in Auftrag gegeben. Sie enthalte die längste kontinuierliche Presse im türkischen Markt. „Bei den Qualitätsstandards machen wir keine Kompromisse“, erklärte Kastamonu Entegre jüngst in seiner Qualitätsrichtlinie.

„Die Anlage in Samsun hält, was die Anfangsphase versprochen hat. Sie produziert auf Top-Niveau und steht für alles, was uns wichtig ist, wenn wir Projekte für unsere Kunden realisieren: Zuverlässigkeit, Leistungsstärke, Teamwork“, sagte Ulrich Kaiser, Verkaufschef bei Siempelkamp. Die neue Spanplattenanlage in Kastamonu City realisiere Siempelkamp erneut in Zusammenarbeit mit der GIM Export Group, Siempelkamps Bindeglied im türkischen Markt, informierte die Sprecherin.

(sti)