Krefeld Will Cassels Mikrokosmos für sein Welt-Theater

Krefeld · Das Labor der Welt liegt für den Krefelder Künstlers Will Cassel in seinem Garten und seinem Atelier im Buschhüterhaus in Traar. Am Sonntag um 11.30 Uhr zeigt der fast 88-Jährige seine aktuellen Forschungsergebnisse.

 Will Cassel sitzt in seinem Garten in Traar am Kuhdyk 20: Der aus dem Ruhrgebiet stammende Künstler lebt seit 1934 in Krefeld und fühlt sich in der Stadt wohl.

Will Cassel sitzt in seinem Garten in Traar am Kuhdyk 20: Der aus dem Ruhrgebiet stammende Künstler lebt seit 1934 in Krefeld und fühlt sich in der Stadt wohl.

Foto: Thomas Lammertz
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort