Wettbewerb: Einrichtungshaus Knast sucht Krefelds schönstes Gesicht

Wettbewerb von Einrichtungshaus : Krefelds schönstes Gesicht gesucht

Das Einrichtungshaus „Knast“ will bei einem Facebook-Wettbewerb Krefelds „Gesicht 2019“ ermitteln. Bis zum 26. Februar können Teilnehmer ihr Foto posten, am 16. März ist die Entscheidung. Die Veranstalter hoffen auf viele Zuschauer.

Es ist eine Marketingaktion, es ist aber auch ein soziales und biologisches Experiment: Das Einrichtungshaus „Knast“ hat einen Facebook-Wettbewerb ausgelobt, bei dem es darum geht, Krefelds schönstes Gesicht zu finden. Interessierte aus Krefeld und Umgebung können auf der Facebook-Seite des Unternehmens ein Foto unter dem Beitrag „K.N.A.S.T. Gesicht 2019“ hochladen und auf möglichst viele Likes hoffen. Die zehn Fotos mit den meisten Likes werden am Samstag, 16.März, 14 Uhr,  zum kurzen „Catwalk“ in das Einrichtungshaus geladen. Eine Jury wird dann im Verein mit einer Abstimmung im Publikum das „Gesicht 2019“ küren.

Wann ist ein Gesicht schön? Die Wissenschaft hat dieses Thema längst entdeckt.  In einer Studie des Berliner Zuse-Instituts mit dem Titel „Was ist ein schönes Gesicht? Auf der Suche nach Kriterien“ heißt es, während es 1974 etwa 50 wissenschaftliche Publikationen zum Thema Attraktivität gegeben habe, seien 1997 bereits über 1000 gezählt worden. Die Studie hatte zum Ziel, die Operationsplanung in der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie zu verbessern.   Leitfrage: „Was können wir als Mathematiker und Informatiker von Disziplinen wie Philosophie, Ethnologie, Psychologie oder Evolutionsbiologie zur Thematik schönes Gesicht lernen?“ Bei Schönheitskriterien spielt offenbar die Evolution eine Rolle – etwa bei der Frage, wann Frauenaugen schön sind. „Nach der Adoleszenz“, heißt es bei Zuse, „werden die Pupillen kleiner“, große Pupillen stehen demnach für Jugend und Fruchtbarkeit.

Ob’s stimmt, lässt sich bei dem Krefelder Wettbewerb überprüfen – vorausgesetzt, eine Frau wird das „Gesicht 2019“. Teilnehmen können Einzelpersonen oder Duos – Freunde, Geschwister, Paare, Mutter-Tochter- oder Vater-Sohn-Gespanne.

Fotos können bis zum 26. Februar unter dem Facebook-Beitrag „K.N.A.S.T. Gesicht 2019“ hochgeladen werden

(vo)
Mehr von RP ONLINE