Krefeld: VHS-Seminar über Komponistinnen aus 900 Jahren

Krefeld : VHS-Seminar über Komponistinnen aus 900 Jahren

Musik von Komponistinnen aus neun Jahrhunderten stellt Elmar Rixen in einem Seminar der Volkshochschule (VHS) ab Montag, 19. Oktober, an vier Terminen jeweils von 16.15 bis 17.45 Uhr vor. Jahrhunderte lang wurde Musikerinnen eine künstlerische Verwirklichung verwehrt. Es wurde ihnen verboten, öffentlich zu singen, zu musizieren und zu komponieren, jede künstlerisch-kreative Fähigkeit wurde ihnen abgesprochen. Trotzdem hat es zu jeder Zeit Frauen gegeben, die komponiert haben, auch wenn ihre Werke meist nicht veröffentlicht wurden.

So hatte Fanny Hensel-Mendelssohns Familie ihr verboten, ihre Werke zu veröffentlichen. Doch der Vormarsch der Frauen auf kompositorischem Gebiet ließ sich nicht aufhalten. Heute sind im Musikbetrieb Komponistinnen nicht mehr wegzudenken. Das Entgelt zum Seminar beträgt 24 Euro. Anmeldungen sind möglich unter Rufnummer 02151 36602664.

(RP)