1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Verfolgungsjagd – Lastwagen schleudert in Schaufensterscheibe

Krefeld : Verfolgungsjagd – Lastwagen schleudert in Schaufensterscheibe

Ein betrunkener 20-jähriger Autofahrer aus Krefeld hat sich in der Nacht zu Samstag eine spektakuläre Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert und fuhr dabei in der Innenstadt so stark auf einen Lkw auf, dass der zur Seite kippte und in ein Schaufenster rutschte. Dabei wurde der 20-Jährige leicht verletzt.

Um 3.40 Uhr Uhr fiel der Mann einer Polizeistreife auf, als er den Ostwall in falscher Fahrtrichtung befuhr. Er missachtete die Anweisung der Polizisten, anzuhalten, gab Gas und kollidierte am Südwall mit dem Auto eines 18-jährigen Krefelders.

An der Ecke Marktstraße beschädigte er einen Poller und fuhr rückwärts erneut gegen den Wagen des 18-Jährigen, der die Verfolgung aufgenommen hatte. An der Lohstraße stieß er mit dem Lkw zusammen. Sachschaden: 15 000 Euro.

(RP)