1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Unfall mit Rettungswagen der Feuerwehr

Krefeld : Unfall mit Rettungswagen der Feuerwehr

Gestern Vormittag, hat es gegen 10:10 Uhr, auf der Kreuzung Frankenring/Marktstraße einen Unfall mit einem Rettungstransportwagen der Krefelder Berufsfeuerwehr gegeben. Unter Wahrnehmung von Sonder- und Wegerechten mit eingeschaltetem Signallicht- und Horn, fuhr das Fahrzeug nach Polizeiangaben den Frankenring auf dem Weg zum Helios-Klinikum in südlicher Richtung. An der Kreuzung zur Markstraße zeigte die Ampel für den 28-jährigen Rettungstransportfahrer "Rotlicht". Er fuhr nach Zeugenangaben langsam in den Kreuzungsbereich hinein und prallte hier gegen den PKW-Mazda einer 58-jährigen Frau aus Krefeld.

Diese war auf der Markstraße in stadteinwärtiger Richtung unterwegs und wegen der für ihre Fahrtrichtung "Grün" zeigenden Ampel unvermindert in den Kreuzungsbereich hinein gefahren. Durch den Zusammenprall wurde der Mazda in Richtung Gehweg geschoben, wo er auf das Fahrrad einer 81-jährigen Krefelderin traf, die dadurch hinfiel. Durch den Verkehrsunfall entstanden lediglich Sachschäden. Der Patient wurde mit einem hinzu gerufenen Ersatzfahrzeug weiter transportiert.

(RP)