Krefeld: Unbekannter schießt 20-Jährigen ins Gesicht

Krefeld : Unbekannter schießt 20-Jährigen ins Gesicht

Ein 20-Jähriger ist von einem Projektil im Gesicht getroffen worden.

Mit zwei Freunden stand der junge Mann am Sonntag vor einem Stromkasten an der Kreuzung Oranierring und Hülser Straße. Gegen 13.45 Uhr spürte er plötzlich einen brennenden Schmerz im Gesicht. Er blutete an der Wange, konnte aber keine Ursache für den Vorfall ausmachen. Als die drei den Boden absuchten, fanden sie dann das Projektil eines Luftgewehrs, von welchem der Krefelder getroffen wurde.

Ob es sich um einen gezielten Schuss oder eine Fahrlässigkeit gehandelt hat, ist bislang unklar. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise zum Sachverhalt machen? Zeugenhinweise werden an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de erbeten.

(sti)
Mehr von RP ONLINE