1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Uerdinger Straße: Kanalarbeit behindert Straßenverkehr

Krefeld : Uerdinger Straße: Kanalarbeit behindert Straßenverkehr

Im Rahmen der Kanalsanierung auf der Uerdinger Straße zwischen Bockumer Platz und Autobahnbrücke muss die Uerdinger Straße ab sofort stadtauswärts vor dem Rathaus auf eine Fahrspur reduziert werden, damit die Baugruben erstellt werden können. Eine Baustellenampel wird eingerichtet. Zwischen Bockumer Platz und der Autobahnbrücke saniert die SWK über eine Länge von rund 700 Metern den Kanal mittels eines so genannten Inliner-Verfahrens.

Hierbei wird ein Schlauch in den Kanal gezogen, der durch eine chemische Reaktion aushärtet und so den neuen Kanal bildet. Am Sonntag, 20. September, erfolgt der eigentliche Einzug des Inliner-Schlauchs. An diesem Tag wird dann der Bockumer Platz für den Individualverkehr komplett gesperrt. Umleitungen werden ausgeschildert. Voraussichtlich Mitte Oktober werden die Arbeiten am Kanal beendet sein.

(RP)