Krefeld Uerdingen Unmut über Deich-Bänke ohne Lehne

Krefeld · In Uerdingen herrscht besonders bei älteren Bürgern Unmut wegen der am neuen Rheindeich installierten Bänke. Wie Bezirksvorsteher Jürgen Hengst (SPD) gestern auf Anfrage bestätigte, haben sich bei einer Begehung am Montag Bürger darüber beschwert, dass die Bänke keine Rückenlehnen haben; so wie der 81-jährige Uerdinger Johannes Braun (), der gestern vom Deich aus den Rhein fotografierte, und die fehlenden Lehnen bedauerte: "Ich habe Bandscheibenprobleme, lange kann ich hier nicht sitzen.

(sep)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort