Krefeld Uerdingen: Neuer Tunnel mit Graffiti beschmiert

Krefeld · Die Bürger in Uerdingen sind empört: Gerade einmal ein Jahr ist der Fußgängertunnel am Uerdinger Bahnhof alt – und bereits auf der gesamten Länge mit Graffiti beschmiert. 3,4 Millionen Euro hatte der Tunneldurchstich an der Langestraße das Land Nordrhein-Westfalen, die Deutsche Bahn und die Stadt Krefeld gekostet.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort