Krefeld Uerdingen: Kirmes-Motor läuft mit einem Zylinder - morgen Feuerwerk

Krefeld · Ein dreifacher Kanonenschlag war gestern um 12 Uhr auf dem Uerdinger Rathausplatz zu hören. Die Spielfreunde 1927 Uerdingen spielten auf, dann erschien Bezirksvorsteher Jürgen Hengst auf dem Balkon und schwenkte nach alter Tradition seinen Zylinder. Damit war die Pantaleon-Kirmes eröffnet. Rote und blaue Ballons flogen in die Luft, und die Besucher klatschten kräftig in die Hände. Neben Jürgen Hengst stand der Vorsitzende des niederrheinischen Schaustellerverbands, Paul Müller, auf dem Balkon des Uerdinger Rathauses. Er schwenkte ganz einfach seinen Filzhut.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort