1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Überfall auf Spielhalle

Krefeld : Überfall auf Spielhalle

In der Nacht zu Donnerstag haben zwei Unbekannte gegen 1 Uhr eine Spielhalle an der Marktstraße überfallen. Die Täter erbeuteten eine größere Menge Münzgeld und flüchteten zu Fuß.

Kurz vor Schließung der Spielhalle betraten zwei maskierte Täter die Spielhalle und forderten Bargeld von der Angestellten. Die Täter packten ihre Beute, hauptsächlich Münzgeld, in zwei mitgebrachte Plastiktüten und flüchteten zu Fuß in Richtung Hubertusstraße. Die Angestellte wurde bei dem Überfall nicht verletzt.

Die Täter können wie folgt beschrieben werden: etwa 1,80 Meter groß, schlank, beide trugen Kapuzenpullover ohne Aufdruck, einer rot und einer schwarz. Die Polizei fragt nun: "Wem sind Personen aufgefallen, die mit einer größeren Menge Münzgeld bezahlt haben?" Mögliche Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 02151 6340 bei der Polizei Krefeld zu melden.