Krefeld: Textweber treffen sich morgen im Literaturhaus

Krefeld: Textweber treffen sich morgen im Literaturhaus

Als "offene Runde" tagen am morgigen Dienstag von 19 bis 21.30 Uhr die Krefelder Textweber im Niederrheinischen Literaturhaus, Gutenbergstraße 21. Die sechsköpfige Autorengruppe arbeitet seit sieben Jahren zusammen und teilt ihre Erfahrungen an diesem Abend mit anderen Schreibenden.

Bei den "offenen Runden" wird gemeinsam geschrieben und diskutiert. Inspiration liefert Material, das die Textweber mitbringen. So entstehen an einem Abend rund um ein gemeinsames Thema sehr verschiedene Gedichte, Kurzgeschichten, Märchen und Versuche. Die Tür steht an dem Abend allen Schreibenden offen für zwanglose Gespräche, Anregungen und den Austausch rund ums Schreiben.

(RP)