1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Ausfälle und Verspätungen beim RE 10: Tausende Pendler warten auf Niers-Express

Ausfälle und Verspätungen beim RE 10 : Tausende Pendler warten auf Niers-Express

Am Montagmorgen hat eine Weichenstörung in Geldern zu Ausfällen auf der Bahnlinie RE 10 geführt. Die Verspätungen beim sogenannten Niers-Express, der von Düsseldorf über Krefeld bis Kleve fährt, dauerten in beide Fahrtrichtungen den gesamten Vormittag über an.

Gegen 7.10 Uhr war es zu der Weichenstörung in Geldern gekommen, weshalb die Strecke zwischen Kevelaer und Nieukerk bis etwa 8 Uhr komplett gesperrt werden musste. Von Kleve bis Kevelaer und von Nieukerk bis Düsseldorf fuhren die Züge, jedoch mit teils erheblicher Verspätung, teilte Katrin Hofmann, Sprecherin der Nordwestbahn (NWB), mit.

Auch nach Behebung der Weichenstörung gegen 8 Uhr waren die Bahnreisenden auf der kompletten Strecke den ganzen Vormittag über von Folgeverspätungen betroffen, bis sich der Fahrplan etwa gegen 12 Uhr wieder normalisiert hatte.

Der Niers-Express (Linie RE 10) verbindet Düsseldorf und Kleve. Dabei hält er unter anderem in Meerbusch, Krefeld, Kempen, Geldern, Kevelaer und Goch. Von Geldern bis Kleve ist die Strecke nur eingleisig.

(jco)