Krefeld: Südschule gewinnt Handball-Cup

Krefeld: Südschule gewinnt Handball-Cup

Die dritte Mannschaft der Südschule hat die zehnte Auflage des Evonik-Adler-Cup im Handball gewonnen. Im Endspiel bezwang die Auswahl die erste Mannschaft der Grundschule am Stadtpark Fischeln/Vulkanstraße knapp mit 4:3. 200 Schüler von Krefelder Grundschulen hatten in der Sporthalle Königshof am zehnten Evonik-Adler-Cup teil genommen - ein Mini-Handballturnier, das Evonik seit mittlerweile zehn Jahren sponsert.

Mit 250 Euro war der Schulpreis dotiert, den Krefelds Bürgermeisterin Gisela Klaer den stolzen Spielern übergab. Sie gratulierte allen zu einem erfolgreichen Turnier und lobte die Leistungen der Teams. Urkunden, Geldprämien und die Herzen der Zuschauer gingen aber auch an die anderen Mannschaften der Südschule, der Grundschule Königshof und der Grundschule am Stadtpark Fischeln mit den Standorten Wimmersweg und Vulkanstraße.

(RP)