Krefeld: Stromausfall für eine Stunde in Oppum

Krefeld: Stromausfall für eine Stunde in Oppum

Ein Fehler an einem Kabel in der Schlosserstraße hat gestern morgen ab sechs Uhr in Oppum für einen rund einstündigen Stromausfall gesorgt. "Die Störung war aber relativ schnell behoben, wir haben die Kunden sukzessive wieder in die Versorgung nehmen können", sagte gestern ein Sprecher der Stadtwerke Krefeld auf Anfrage unserer Redaktion.

Die letzten Kunden hätten gegen 7 Uhr wieder Strom gehabt, hieß es weiter. Die Fahrgäste der Straßenbahnlinie 044 seien ebenfalls von dem vorübergehenden Stromausfall betroffen gewesen. Für etwa eine halbe Stunde setzten die Stadtwerke Krefeld für ihre Kunden im Öffentlichen Personennahverkehr auf der Route Ersatzbusse und Taxis ein.

(RP)