RP-Aktion "Auf einen Kaffee mit ...": Sterne-Koch Chopelin zu Gast auf dem Gelben Sofa

RP-Aktion "Auf einen Kaffee mit ..." : Sterne-Koch Chopelin zu Gast auf dem Gelben Sofa

Wie es sich für einen Franzosen gehört, brachte ihn die Liebe nach Krefeld – und wie es sich für einen Franzosen gehört, brachte er beste französische Küche mit zu uns: Der Sterne-Koch Yves Chopelin, Chef des Restaurants "Chopelin im Casino" in Uerdingen, ist der zweite Gast auf dem Gelben Sofa im Schwanenmark.

Wie es sich für einen Franzosen gehört, brachte ihn die Liebe nach Krefeld — und wie es sich für einen Franzosen gehört, brachte er beste französische Küche mit zu uns: Der Sterne-Koch Yves Chopelin, Chef des Restaurants "Chopelin im Casino" in Uerdingen, ist der zweite Gast auf dem Gelben Sofa im Schwanenmark.

In unserer Reihe "Auf einen Kaffee mit ..." wird Sterne-Koch Yves Chopelin am Freitag ab 16 Uhr für eine gute halbe Stunde mit dem Leiter der Krefelder RP-Redaktion, Jens Voß, über sein Leben, gutes Essen und guten Wein plaudern. Wir laden ein, an der Veranstaltungsfläche im Schwanenmarkt ein Päuschen zu machen, dem Meisterkoch zuzuhören und dazu einen Kaffee zu trinken.

Erster Gast auf dem Gelben Sofa war vor einigen Wochen Zoodirektor Wolfgang Dreßen. Mit Yves Chopelin wird ein Mann aus seinem Leben erzählen, der in der Nähe von Chartres geboren wurde. Während seiner Militärzeit in Schwaben lernte er Deutschland schätzen und eine Frau lieben, die er auch heiratete.

1976 siedelte das Paar nach Deutschland und kam über Düsseldorf und Mönchengladbach nach Krefeld. Seine Meisterschaft stellte er schon als 26-Jähriger unter Beweis, als er als Küchenchef von Jean-Claude Bourgueil die Waliser Stuben in Düsseldorf und damit zwei Michelin-Sterne übernahm, die er vier Jahre hielt. Vor 30 Jahren kamen die Chopelins dann nach Krefeld.

Guckt ein Koch Kochsendungen? Wann merkt man, dass man ein Händchen fürs Kochen hat? War Mutters Küche gut? Hat er ein heimliches Lieblingsgericht, das man bei einem Koch seiner Klasse nicht vermuten würde (Currywurst?) Wie schafft es einer, der dauernd von gutem Essen umzingelt ist, nicht dauernd zu essen? Solche und andere Dinge werden Thema der Kaffeepause sein, zu der wir einladen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE