1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Krefeld Stadtgespräch

Kanuwandern: Ziel: 100.000 Kilometer über den Rhein

Kanuwandern : Ziel: 100.000 Kilometer über den Rhein

Wolfgang Pasch vom SC Bayer 05 Uerdingen hat im vergangenen Jahr mit 7134 zurückgelegten Kilometern die höchste Kanuwander-Leistung in seinem Kajak erreicht. Damit hat der Kanute innerhalb eines Jahres die meisten Kilometer abgespult im Vergleich zu allen anderen Kanuten am Niederrhein. Aus den Händen des Kanuwanderwartes Christian Tritschler erhielt er nun den Siegerpokal. Zwischen Köln und Uerdingen dürfte es keinen Binnenschiffer geben, der nicht das grüne Kajak mit dem Bootsnamen "Frosch" von Pasch kennt.

Wolfgang Pasch vom SC Bayer 05 Uerdingen hat im vergangenen Jahr mit 7134 zurückgelegten Kilometern die höchste Kanuwander-Leistung in seinem Kajak erreicht. Damit hat der Kanute innerhalb eines Jahres die meisten Kilometer abgespult im Vergleich zu allen anderen Kanuten am Niederrhein. Aus den Händen des Kanuwanderwartes Christian Tritschler erhielt er nun den Siegerpokal. Zwischen Köln und Uerdingen dürfte es keinen Binnenschiffer geben, der nicht das grüne Kajak mit dem Bootsnamen "Frosch" von Pasch kennt.

Mehrmals pro Woche begibt er sich auf große Fahrt. Eine Leistung, die ohne die Fahrdienste seiner Frau Brigitte nicht zustande kommen könnte. Das nächste große Ziel hat er bereits ins Visier genommen. Zur Komplettierung von 100.000 Kilometer fehlen ihm nur noch ein "paar" Paddelschläge auf dem geliebten Rhein. Mit 4261 zurückgelegten Kilometern erreichte Peter Winkmann Platz drei im Bezirk. Somit paddelten Pasch und Winkmann über ein Drittel der gesamten Kilometerleistung des Vereines, die 2016 bei 30.

  • Die „Würde der Stadtältesten“ hat Oberbürgermeister
    Frank Meyer ehrt Krefelder : OB zeichnet verdiente Kommunalpolitiker aus
  • Vor der Abfahrt: Daniel Rentmeister, Farina
    Engagement für die Ukraine : Kunstmaler begleitet Hilfskonvoi
  • In Traar gibt es mit derzeit
    Krefeld hilft der Ukraine : Traarer Schützen sammeln knapp 11.000 Euro

402 Kilometer liegt. Bei den Damen trug Uta Henze mit 1205 gepaddelten Kilometern und dem siebten Platz mit dazu bei. Insgesamt belegten die Bayer-Kanuten bei den Paddelkilometern binnen eines Jahres vor dem Emmericher KV den 1. Platz am Niederrhein.

(oli)