Ponton und Landungsbrücke positioniert Uerdinger Rheinsteiger wieder funktionstüchtig

Krefeld-Uerdingen · Die 20 Meter lange Landungsbrücke ist schon am frühen Morgen auf das Schubschiff der Firma OHF aus Au am Rhein gehievt worden, bevor gestern Nachmittag die Autokräne erscheinen, um den großen schwarzen, 20 Tonnen schweren Ponton vom Rheinwerft anzuheben und zu Wasser zu lassen.

 Mit Hilfe schwerer Fahrzeugkräne wurde gestern Nachmittag der 20-Tonnen-Ponton vom Rheinwerft in den Fluss gehievt.

Mit Hilfe schwerer Fahrzeugkräne wurde gestern Nachmittag der 20-Tonnen-Ponton vom Rheinwerft in den Fluss gehievt.

Foto: Thomas Lammertz
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort