1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Krefeld Stadtgespräch

Fc Traar Hatte Eingeladen: Toller Zuspruch beim Sommerfest "Traar in Bewegung"

Fc Traar Hatte Eingeladen : Toller Zuspruch beim Sommerfest "Traar in Bewegung"

TRAAR (RP) Unter dem Motto "Traar in Bewegung" hatte der FC Traar am Samstag zum Sommerfest auf die Bezirkssportanlage am Buscher Holzweg geladen. Einige hundert Gäste erlebten ein abwechslungsreiches Programm. Unterstützt wurden die Traarer-Fußballfreunde unter anderem vom Bürgerverein Traar, vom Bürgerschützenverein Traar, von der Gemeinde St. Josef und vielen weiteren Traarer Vereinen. Mit dabei waren auch die heimische Orchestervereinigung, der Grotifant, Spieler der KEV Pinguine und die Polizei, die mit einem Einsatzfahrzeug auf dem Spielfeld vorfuhr.

TRAAR (RP) Unter dem Motto "Traar in Bewegung" hatte der FC Traar am Samstag zum Sommerfest auf die Bezirkssportanlage am Buscher Holzweg geladen. Einige hundert Gäste erlebten ein abwechslungsreiches Programm. Unterstützt wurden die Traarer-Fußballfreunde unter anderem vom Bürgerverein Traar, vom Bürgerschützenverein Traar, von der Gemeinde St. Josef und vielen weiteren Traarer Vereinen. Mit dabei waren auch die heimische Orchestervereinigung, der Grotifant, Spieler der KEV Pinguine und die Polizei, die mit einem Einsatzfahrzeug auf dem Spielfeld vorfuhr.

Auch der Zuspruch aus der Politik war groß: Oberbürgermeister Frank Meyer lobte die tolle Arbeit der vielen FC Traar-Ehrenamtler und dankte für das große Engagement. Bezirksvorsteher Wolfgang Merkel und Bezirksverordneter Walter Kienen sicherten dem Verein Unterstützung bei den zukünftigen Projekten zu, insbesondere rund um das Thema der heimischen Sportanlage. Wer sich körperlich betätigen wollte, konnte unter anderem das DFB-Fußballabzeichen absolvieren, Korbball spielen, beim Tennissport hineinschnuppern oder an einem Beach-Soccer-Turnier teilnehmen.

Auch das spontane Einlagespiel der KEV Pinguine gegen die Minis des FC Traar war eine tolle Aktion. Aufgrund der Arbeit in den vergangenen Jahren konnte der FC beim Sommerfest neue Mitglieder und Sponsoren gewinnen.

(RP)