Forstwald: Spielplatz Erikaweg offiziell eröffnet

Forstwald: Spielplatz Erikaweg offiziell eröffnet

Der rund 40 Jahre alte Spielplatz am Erikapfad ist jetzt wieder in einem guten Zustand: Nach rund neunmonatiger Vorbereitung konnte Oberbürgermeister Frank Meyer am Samstag den renovierte Spielplatz offiziell eröffnen.

Der rund 40 Jahre alte Spielplatz am Erikapfad ist jetzt wieder in einem guten Zustand: Nach rund neunmonatiger Vorbereitung konnte Oberbürgermeister Frank Meyer am Samstag den renovierte Spielplatz offiziell eröffnen.

Das neue Klettergerüst war im August vergangenen Jahres bestellt und im Oktober aufgebaut worden; im Januar dieses Jahres kam noch eine Kleinkinderschaukel hinzu. Die Renovierung gelang insbesondere durch das Engagement der Spielplatzpaten Ulrich Fricke, Andrea Knops und Stephanie Jocks sowie von Lodewijk van den Biggelaar, Vorstandsmitglied des Bürgervereins Fortswald mit Unterstützung des Krefelder Familienbüros, des Grünflächen- und des Tiefbauamts, des Fördervereins Schule und Jugend in Forstwald und der Firma Currenta.

Zuvor war bereits der Spielplatz am Eschenweg mit Hilfe engagierter Bürger instand gesetzt und modernisiert worden.

(RP)