Aus Den Schulen I: Rotarier spenden für Afrika-Projekt

Aus Den Schulen I: Rotarier spenden für Afrika-Projekt

Über eine Spende von 2000 Euro des Rotary-Clubs Krefeld freuten sich Ende Januar die zahlreichen Mitglieder des Vereins "Moltkeschüler für Afrika". Rolf Neumann überreichte jetzt im Namen der Krefelder Rotarier die Spende an Anna Mokwa, die Vorsitzende des Vereins.

Über eine Spende von 2000 Euro des Rotary-Clubs Krefeld freuten sich Ende Januar die zahlreichen Mitglieder des Vereins "Moltkeschüler für Afrika". Rolf Neumann überreichte jetzt im Namen der Krefelder Rotarier die Spende an Anna Mokwa, die Vorsitzende des Vereins.

Der Verein "Moltkeschüler für Afrika" engagiert sich am Gymnasium am Moltkeplatz nunmehr seit 25 Jahren für die von Karlheinz Böhm 1981 gegründete Äthiopienhilfe "Menschen für Menschen". In diesem Vierteljahrhundert hat der Krefelder Verein mit einem mittlerweile sechsstelligen Betrag Entwicklungsprojekte in einem der ärmsten Länder Afrikas unterstützt.

(RP)