Bockumer Grenadiere: Neujahrsempfang mit Vorschau aufs Schützenfest

Bockumer Grenadiere : Neujahrsempfang mit Vorschau aufs Schützenfest

Die Bockumer Grenadiere konnten jetzt zu ihrem Neujahrsempfang im Zeughaus der Prinzengarde neben zahlreichen Mitgliedern der anderen Bockumer Schützen-Formationen auch viele Schützen aus befreundeten Vereinen begrüßen. Damit starteten die Schützen in ein Jahr, dessen Höhepunkt das Königs-Vogelschießen vom 23. bis 25. Juni auf dem Bockumer Schützenplatz sein wird. Die beiden Vorsitzenden des Bockumer Schützenvereins, Dieter Ermanns und Herbert Müller, schilderten den Stand der Vorbereitungen. Attraktive Bands wurden schon für die 9.

Die Bockumer Grenadiere konnten jetzt zu ihrem Neujahrsempfang im Zeughaus der Prinzengarde neben zahlreichen Mitgliedern der anderen Bockumer Schützen-Formationen auch viele Schützen aus befreundeten Vereinen begrüßen. Damit starteten die Schützen in ein Jahr, dessen Höhepunkt das Königs-Vogelschießen vom 23. bis 25. Juni auf dem Bockumer Schützenplatz sein wird. Die beiden Vorsitzenden des Bockumer Schützenvereins, Dieter Ermanns und Herbert Müller, schilderten den Stand der Vorbereitungen. Attraktive Bands wurden schon für die 9.

Bockumer Oldie-Rock-Pop-Schützenparty am 23. Juni, die Königs-Abschiedsparty am 24. Juni und den Krönungsball für das neue Königshaus am 25. Juni engagiert. Zum Auftakt der närrischen Zeit bietet dieses Neujahrstreffen auch immer eine willkommene Gelegenheit zur Kommunikation zwischen Schützen, Karnevalisten sowie allen Freunden und Förderern der Kompanie. Mit großem Jubel wurde das Prinzenpaar der Stadt Krefeld, Dieter I. und Britta I., empfangen, und die Große Tanzgarde der GKGK 1878 begeisterte die Gäste mit ihren akrobatischen Tänzen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE