Im Archäologiepark Belginum: Museumsfreunde treffen Renate Pirling

Im Archäologiepark Belginum: Museumsfreunde treffen Renate Pirling

LINN (RP) Als die Reisegruppe des Vereins der Freunde der Museen Burg Linn auf der Rückfahrt von der Nero-Ausstellung in Trier den Archäologiepark Belginum an der Hunsrück-Höhenstraße besuchte, wurde sie von der neuen Linner Museumsdirektorin Jennifer Morscheiser geführt, die dort früher an Grabungen beteiligt war. Dabei traf sie ihre Vor-Vorgängerin, Renate Pirling, die aus ihrer Heimat Nürtingen angereist war, um wieder an der Fahrt des Vereins teilzunehmen.

(RP)