Gut Gemacht Krefelder spenden für "Papa Bubas" Schule

Krefeld · Monatelang hat Uwe Beckers in Deutschland für seine Grundschule in Gambia Spenden gesammelt (die RP berichtete). Nun ist der Krefelder, der von den Westafrikanern nur liebevoll "Papa Buba" genannt wird, wieder vor Ort und kümmert sich um den Fertigbau des neuen Klassenraums.

 Die Schulkinder im westafrikanischen Dorf Madina freuen sich schon sehr auf das neue Schuljahr.

Die Schulkinder im westafrikanischen Dorf Madina freuen sich schon sehr auf das neue Schuljahr.

Foto: Beckers
 Uwe Beckers und seine Frau Fatou stapeln die Spenden.

Uwe Beckers und seine Frau Fatou stapeln die Spenden.

Foto: Beckers
 Familie Beckers noch in Krefeld: Inzwischen sind Fatou, Uwe und Tochter Emma Beckers froh, wieder in ihrer Wahlheimat Afrika zu sein.

Familie Beckers noch in Krefeld: Inzwischen sind Fatou, Uwe und Tochter Emma Beckers froh, wieder in ihrer Wahlheimat Afrika zu sein.

Foto: T. lammertz
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort