Aus den Vereinen : Die „Panik Boys“ werden 40 Jahre alt

(RP) Der Uerdinger Kegelclub „Panik Boys“ feierte jetzt sein 40-jähriges Bestehen. Im Jahre 1978 hatte Kurt Stuffertz die Idee, einen Kegelclub zu gründen, und darf sich deswegen heute Gründungsmitglied nennen.

Einmal im Monat treffen sich die Hobbykegler in der Gaststätte Wolters zum „Feierabendkegeln“. Die diesjährige Jubiläumstour geht mit „Mein Schiff Herz“ nach Malta. Zum Club gehören Uwe Stuffert, Karl Heinz Hilbertz, Kurt Stuffertz, Horst Müller, Klaus Dieter Stuffertz, Bernd Goos, Edgar Goos und Karl-Heinz Schwanbeck.