Krefeld: In Oppum trainierten Mädchen Selbstverteidigung

Aus den Gemeinden : Starke Mädchen im Casablanca

(RP) In der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung Casablanca übten sich jetzt Mädchen zwischen sechs und zwölf Jahren in Selbstverteidigung. Ziel des WenDo-Kurses war es, sich gegen Belästigungen, blöde Anmache und Gewalt besser wehren zu lernen.

Mit einer ganzen Reihe von Übungen und Spielen wurde die Selbstsicherheit der Mädchen an ganz konkreten Beispielen trainiert. Einer der Höhepunkte war das Zerschlagen oder Durchtreten eines Brettes aus Massivholz. Jedes Mädchen schaffte die Herausforderung und durfte seine Brett-Teile als Erinnerung behalten. Das Casablanca bietet einmal im Jahr einen WenDo-Kursus an.

Weiter Kurse gibt’s auf der Homepage www.wendo-rheinland.de

Mehr von RP ONLINE