Krefeld : Die FDP Ost hat einen neuen Vorsitzenden

Der 28-jährige Bockumer Alexander Schmitz ist neuer Vorsitzender der FDP Krefeld Ost. Dies entschieden die Mitglieder des Stadtbezirksverbandes auf ihrem Parteitag im Verberger Haus Kleinlosen. Schmitz, der in der Vergangenheit auch Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen war, folgt damit auf Ratsherrn Paul Hoffmann, der die FDP Ost fast 15 Jahre als Vorsitzender angeführt hatte.

Hoffmann wurde vom Parteitag nun, genau wie Ratsfrau Anke te Neues, zu Schmitz Stellvertreter gewählt. Die Beisitzer Angela Perey, Joachim Banke, Dieter Handrich und Werner Herrnkind komplettieren den neuen Vorstand. Nach seiner Wahl erklärte Schmitz: „Unser Ziel ist es, ein starker Ansprechpartner für die Bürger vor Ort zu sein. Ebenso wollen wir Entwicklungen kritisch begleiten, wie z.B. die massive Innenverdichtung in Bockum, die das Ortsbild deutlich verändern wird und auch in Hinblick auf Ökologie und Klima fragwürdig erscheint.“

Mehr von RP ONLINE