Ehrungen: Ausgezeichneter Inrather Turnverein

Ehrungen: Ausgezeichneter Inrather Turnverein

INRATH (RP) Bei der Jahreshauptversammlung des Inrather Turnvereineins in der Gaststätte "Lieewerbaas" stand jetzt die Wahl zum stellvertretenden Vorsitzenden an. Margit Lindweiler wurde einstimmig wiedergewählt. Vorsitzender Rolf Giesen gratulierte und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.

INRATH (RP) Bei der Jahreshauptversammlung des Inrather Turnvereineins in der Gaststätte "Lieewerbaas" stand jetzt die Wahl zum stellvertretenden Vorsitzenden an. Margit Lindweiler wurde einstimmig wiedergewählt. Vorsitzender Rolf Giesen gratulierte und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.

In seinem Vorstandsbericht ging Giesen noch einmal auf die Qualitätssiegel "Pluspunkt Gesundheit" und "Sport pro Gesundheit" ein, die dem Verein vom Deutschen Sportbund verliehen wurden. Ausschlaggebend dafür war die Durchführung des Präventivkurses "Ganzkörpertraining - sanft und effektiv" sowie das Gesundheitssportprogramm des Vereins. Seit Januar hat der Verein neben Prellball wieder eine Hobbyballspielgruppe für Volley- und Basketball. Interessierte können sich beim Verein melden und mitmachen. Für ihre langjährige Treue wurden folgende Mitglieder geehrt: Margit Lindweiler (10 Jahre), Sybille Kirchholtes (20 Jahre), Helga van Neuß und Edith Gorsky (beide 25 Jahre). Es fehlten Herbert Grüter, der seit 65 Jahren dabei ist, sowie Hella Fuhs, die schon 40 Jahre Mitglied ist.

(RP)