Meistermetzger-Aktion: 62.000 Euro für das Kinderhilfswerk

Meistermetzger-Aktion: 62.000 Euro für das Kinderhilfswerk

OPPUM (RP) Die Real-Warenhaus GmbH unterstützt die Arbeit des Deutschen Kinderhilfswerks mit einer Spende von insgesamt 62.000 Euro. Das Geld kam bei einer Spendenaktion der Metzgerei in der Markthalle zusammen.

Kunden konnten eine Woche lang mit ihrem Einkauf an der "Meistermetzger"-Theke Gutes tun: Von jedem Einkauf ging ab einem Einkaufswert von zehn Euro je ein Euro direkt an das Deutsche Kinderhilfswerk. Mit dem Geld sollen vor allem Projekte der Kinderrechtsorganisation zur Förderung einer gesunden Ernährung von Kindern möglich gemacht werden. So werden zum Beispiel über den Ernährungsfonds des Kinderhilfswerks Schulen, Vereine und andere Einrichtungen bei Kochkursen finanziell gefördert.

(RP)