Krefeld: Stadt wirbt mit Image-Film um Lehrer für Krefeld

Krefeld: Stadt wirbt mit Image-Film um Lehrer für Krefeld

Der Lehrermangel hat die Stadt Krefeld zu einem ungewöhnlichen Mittel greifen lassen: Sie drehte mit Hilfe des Berufskollegs Glockenspitz einen Image-Film, der für Krefeld als Stadt zum Arbeiten und Leben wirbt.

"Krefeld – Wir halten Bildung hoch" ist der Titel des 15-minütigen Streifens, der die Bildungslandschaft Krefelds mit ihren 77 Schulen vorstellt. "Herausragendes Merkmal ist das Ausmaß der Vernetzung und der Zusammenarbeit aller Bildungseinrichtungen und Schulformen, beginnend beim Kindergarten", sagte gestern Friedrich Lucas, Schulleiter des Berufskollegs, bei der Uraufführung. Der Film ist zugleich ein Porträt der Wohnstadt Krefeld – unter anderem mit Luftbildern, die bei einem Hubschrauber-Rundflug entstanden sind.

(RP)